Springreiten

Springreiter-Turniere etablierten sich erst in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts Bei dieser Pferdesport Disziplin müssen Reiter und Pferd einen aus mehreren Hindernissen bestehenden Parcours in einer festgelegten Reihenfolge überwinden. Bei den Hindernissen kann es sich um Steilsprünge, Hochweitsprünge, Geländehindernisse (Gräben, Wassergräben, Wälle, Billiards) handeln. Hindernisse können einzeln, als Distanzen oder als offene/geschlossene Kombinationen mehrerer Einzelhindernisse auftreten.

Die Abmessungen der Hindernisse sind von der jeweiligen Klasse abhängig.

Hier ein kurzes Video über die Springphasen.

1 Comment
  1. sophie 12 Jahren ago

    Der Springreiter sieht aus als würde er ins All hinaus springen wollen…die Perspektive sieht richtig gut aus !
    Und die Tabelle finde ich auch mal wirklich Sinnvoll! *smile*
    Jetzt weiß ich immer wo ich die Höhen und Hindernis Anzahl nachsehen kann!
    Danke Joe!

Leave a reply

©2019 ekine.de - all rights reserved

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account

Zur Werkzeugleiste springen