Bevor die Fortgeschrittenengruppe der Reiterferien Kinder mit dem aktiven Reiten beginnen durfte wurden zuvor die einzelnen Dressurhilfen (Bild 1) abgefragt und erklärt. Die Hilfen dienen zur Kommunikation zwischen Pferd und Reiter. Hierbei wurde die Anwendung der Schenkelhilfen, Stimmhilfen, Zügelhilfen und Gewichtshilfen den Reitschülern erklärt.

7 Comments
  1. sophie 10 Jahren ago

    ja sieht ganz nach Tete aus, die grüne Gerte ist unverkennbar!

Leave a reply

©2020 ekine.de - all rights reserved

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account


Zur Werkzeugleiste springen