Die Reitstunde am Donnerstag war sehr schön,aber sehr heiß und sehr -hmm wie soll ich sagen- fliegenreich??? Es ist unglaublich. Da sind ein zwei Tage Regen und schon schlüpfen diese kleinen gemeinen Blutsauger;-( nicht schön und sehr schmerzhaft. Und auch für die Pferde war es fürchterlich!!! Am Ende ging es nicht mehr ums Grasen sondern darum die Fliegen loszuwerden und so schnell wie möglich alle Fliegen wegzu bekommen°^Die Pferde nickten nur noch mit den Köpfen, das tat einem richtig leid!!! Johanna und ich sind am Ende nur nochmal zum Abreiten hinter zum Platz; aber schon allein das war die Hölle… Alex war so genervt das er sogar durch den tiefsten feuchtesten Matsch gegangen *hurra+Applaus* obwohl er ja sonst ziemlich Wasserscheu ist. ich hoffe das bald ein Tornado kommt und sie alle wegpustet!!!!! drückt die Daumen,
LG Lena

6 Comments
  1. Peggy 10 Jahren ago

    Voll die tollen Bilder von allen Pferde schöne grüße an alle de sabrina

Leave a reply

©2019 ekine.de - all rights reserved

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account


Zur Werkzeugleiste springen