Hübsch verkleidet, geschmückt und bunt bemalt führten die Reiter zusammen mit den Pferden zum Ende der Faschingszeit ihr einstudiertes Programm vor. Für die Zuschauer, und auch für die Mitwirkenden, wurde eine spannende Faschingsvorstellung dargeboten.

Wir bedanken uns bei Allen die bei der Organisation und der Durchführung des Faschingsevents teilgenommen haben.

Zur Fastnachtszeit
Und beut der Winter auch manche Leiden, 
So will er doch nicht traurig scheiden:
Er bringt uns erst noch die Fastnachtszeit 
Mit aller ihrer Lustigkeit.

Da gibt es Kurzweil mancherlei, 
Musik und Tanz und Mummerei,
Pfannkuchen, Brezel, Kuchen und Weck’, 
Und Eier und Würste, Schinken und Speck.

Wir Kinder singen von Haus zu Haus 
Und bitten uns eine Gabe aus,
Und machen’s hinterdrein wie die Alten 
Und wollen heuer auch Fastnacht halten.
(Hoffmann von Fallersleben)

4 Comments
  1. tesi und lena 8 Jahren ago

    haha das sieht voll cool aus ♥

Leave a reply

©2019 ekine.de - all rights reserved

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account

Zur Werkzeugleiste springen