Auch die Koppel wurde vom Hochwasser nicht ganz verschont. Und so ist das Ponyführen aber noch möglich solange man wassertaugliche Gummistiefel nicht vergisst. Ganz anders sieht es schon an der Parthe aus. Dort beansprucht das Hochwasser die entsprechenden Flächen für sich.

1 Comment

Leave a reply

©2019 ekine.de - all rights reserved

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account

Zur Werkzeugleiste springen