Eine leichte Anspannung war aus den Gesichtern der Springreiter abzulesen kurz bevor die Reitlehrerin ihr Startzeichen verlauten lies. Denn beim Springreiten verlässt man bekanntlich den sicheren Boden und eine schlechte Landung kann heimtückisch gefährlich sein.

Besonders bei den Erwachsenen Teilnehmern wurde das ansteigende Adrenalin gerne durch ein Lächeln gebändigt.^^

13 Comments
  1. Marie 10 Jahren ago

    allerdings
    ich hatte vor dem springen wiederliche
    Bauchschmerzen…
    tya…aber nach meinem galanten Abstieg auf dem
    ochser war dann wieder alles okay…so halbwegs

  2. Viktoria 10 Jahren ago

    ja marie klagte die ganze zeit über ihre bauchschmerzen aber ansonsten war alles toll!!

  3. tesi und lena 10 Jahren ago

    also heute hatte sie keine Bauchschmerzen!^^

  4. Marie 10 Jahren ago

    ja dass ist voll wiederlich
    wenn du so dolle magenkrämpfe hast
    vorallem am samstag war meine mutter
    gar nich da….keine ahnung was in letzter
    zeit mit mir los ist.
    Aber die bilder sind wirklich toll von uns.
    Der Emil erst…^^

  5. Maxi 10 Jahren ago

    mhm…hatte ich letztens auch mal…das war wiederlich.ich konnte walle garnicht richtig fertigmachen und dann beim reiten gings dann fast weg..aber leider nich ganz.ich hab dann erstmal die ganzen möhren von judy gegessen,die sie eigentlich für den chüppi mitgebracht hat..:D

  6. tesi und lena 10 Jahren ago

    wurde es dann besser? das muss ich mir mal merken! wenns mir schlecht geht dann esse ich das zeug von anderen leuten auf obwohl das für ihre lieblinge gedacht war ^^! also NNNNNNAAAAIIIN!^^

Leave a reply

©2019 ekine.de - all rights reserved

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account

Zur Werkzeugleiste springen